Rückblick 2021


Brennholzbedarf

 

Brennholzkunden aus der Gemeinde Hahn werden gebeten, ihren ungefähren Mengenbedarf bis zum 14.02. beim Ortsbürgermeister anzumelden. Die Preise bleiben unverändert. Die Vergabe erfolgt dann wie immer nach Ankündigung in den VG-Nachrichten im Laufe des Sommers. Eine verbindliche Zusage bezüglich der gewünschten Menge oder einer bestimmten Holzart kann nicht gegeben werden (eventuell kann auf Holz anderer Gemeinden ausgewichen werden). Überwiegend handelt es sich im Jahr 2021 jedoch um Baumarten Buche und Eiche.

 

Fischer, Revierförster

 


 

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Hahn

 

Einladung

 

Am Freitag, den 08.01.2021 um 18.30 Uhr findet im Gemeindehaus der Ortsgemeinde Hahn eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt.

 

Tagesordnung

 

Öffentliche Sitzung:

 

1.    Genehmigung der Niederschriften der letzten Sitzungen

 

2.    Einwohnerfragestunde

 

3.    Feststellung des Jahresabschlusses 2019 und Beschluss über die Entlastung

 

4.    Ergebnis der überörtlichen Prüfung und weitere Vorgehensweise

 

· Benutzungsgebühren Gemeindehaus

 

· Hundesteuerhebesätze

 

· Änderung der Hundesteuersatzung bezüglich der Besteuerung von Kampfhunden

 

· Satzung über die Erhebung von Friedhofsgebühren

 

5.    Bedarfsermittlung von Flächen für Freiflächenphotovoltaikanlagen

 

6.    Planung Parkplatz und Gelände an der Kirche

 

7.    Unterrichtung und Verschiedenes

 

Nichtöffentliche Sitzung:

 

8.    Jagdangelegenheiten

 

Öffentliche Sitzung:

 

9.    Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse

 

 

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können wegen der aktuellen Corona-Pandemie-Situation nur begrenzte Kapazitäten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Um die notwendigen Abstände zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können, ist die Besucherzahl daher auf 6 Personen begrenzt.

 

Wir bitten um Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes! (Händehygiene, Mund- und Nasenschutz)

 

Personen mit Symptomen (Husten, Schnupfen, Fieber, etc.) dürfen nicht teilnehmen.

 

 

 

Guido Schmittinger

Ortsbürgermeister