BEKANNTMACHUNG


Brennholzbedarf

 

Brennholzkunden aus der Gemeinde Hahn werden gebeten, ihren ungefähren Mengenbedarf bis zum 14.02. beim Ortsbürgermeister anzumelden. Die Preise bleiben unverändert. Die Vergabe erfolgt dann wie immer nach Ankündigung in den VG-Nachrichten im Laufe des Sommers. Eine verbindliche Zusage bezüglich der gewünschten Menge oder einer bestimmten Holzart kann nicht gegeben werden (eventuell kann auf Holz anderer Gemeinden ausgewichen werden). Überwiegend handelt es sich im Jahr 2021 jedoch um Baumarten Buche und Eiche.

 

Fischer, Revierförster